040 - 60 84 87 45
 Winterhuder Weg 17 I 22085 Hamburg

Der Immobilienmarkt in Hamburg

Insgesamt findet in Hamburg derzeit eine enorme Verdichtung statt. Dies ist eine Folge des stetigen Zuzuges aufgrund der enormen Beliebtheit der Stadt. Die Speckgürtel in der Peripherie profitieren davon ebenfalls.

Hamburg ist immer schon eine Stadt mit internationaler Prägung gewesen. Ursprünglich basiert dieses ausschließlich auf dem Hafen, aber heute ergänzt durch diverse weitere Wirtschaftsbereiche und auch durch das überaus große kulturelle Angebot. Hamburg hat sich zu einem Schmelztiegel vieler Nationen entwickelt.  Die Elbe, die Alster und die vielen Grünflächen sowie diverse weitere Naherholungsgebiete machen Hamburg, in Kombination mit seinen sehr unterschiedlich geprägten Stadtteilen, zu einer der lebenswertesten Städte Europas.

Experten rechnen für die Hansestadt mit zweistelligen Steigerungsraten, was auch Einfluss auf das Umland haben dürfte. Bei Eigentumswohnungen ist die "4.000 Euro pro Quadratmeter-Marke" bereits durchbrochen worden und man kann davon ausgehen, dass sie in nächster Zeit nicht unterschritten wird. Niedrige Zinsen machen es Interessenten dennoch einfacher, sich für eine Immobilie als Wertanlage zu entscheiden. Vor allem bei bestehenden Eigentumswohnungen ist die Nachfrage ungebrochen. Bei Häusern gibt es zwar auch einen Anstieg der Preise, allerdings etwas moderater im oberen einstelligen Bereich.  Für ein Haus mit 130 Quadratmeter Wohnfläche werden mittlerweile 640.000 Euro bezahlt. Das Umland hat teilweise noch größere Preissteigerungen erfahren, bei Eigentumswohnungen bis zu 40 Prozent.

Viele Käufer suchen sich bewusst die Randlagen aus, wenn hier eine gute Infrastruktur und Anbindung an die Innenstadt vorhanden sind. Gerade Familien bevorzugen die Vorstädte und die Nähe zur Natur. Im so genannten Speckgürtel sind vor allem Buchholz, Buxtehude, Pinneberg sowie Norderstedt und Geesthacht Lagen mit großem Potenzial und einer hohen Nachfrage. In Hamburg haben die Stadtteile Wilhelmsburg, Bergedorf und Rahlstedt ein großes Wachstumspotenzial. Nach wie vor ist auch die Nachfrage auf der Elbinsel ungebrochen, auch bei Familien.

Ein besonderer Trend beim Wohnungsbau in Hamburg ist derzeit die Errichtung von Wohnanlagen mit Mikro-Apartments, bei denen diverse weitere Serviceangebote inkludiert sind. Vom Fitnesscenter über die Wäscherei oder auch dem Café innerhalb der Anlage, ähnlich wie in einem Hotelkomplex.

 

© Century 21 Deutschland • ImpressumDatenschutzerklärungScam WarnungAnmeldung
Jedes Century 21 Büro ist rechtlich und wirtschaftlich ein selbstständiges Unternehmen.
 Winterhuder Weg 17 I 22085 Hamburg